Wie bekommst du POWER für deinen Tag?

Diese Aufnahme ist spontan entstanden, als Prinzess zu mir kam und mir zeigte wie schön der #Augenblick sein kann.

 

Ich schenke dir heute diese Übung - probiere sie aus - und wenn du magst schreibe mir, was bei die passiert ist.

Wie hat sich deine Stimmung verändert?

Was ist mit deiner Atmung geschehen?

Wie fühlt es sich für dich an im Augenblick zu sein?

 

Eventuell kennst du Menschen in deinem Umfeld, die PAUSEN gut brauchen könnten, dann kannst du diese Seite von mir empfehlen. Hier biete ich ein Monats-Mentoring an. 

 

0 Kommentare

ACHTSAMKEIT - MINDFULNESS - ONLINE

KRANKE MITARBEITER KOSTEN VIEL GELD

Persönliches Gesundheitsmanagement für Unternehmer und deren Mitarbeiter

Gesundheitsförderung und Motivation für Ihre Mitarbeiter 

Die C-Zeit bringt große Herausforderungen an Ihre Mitarbeiter.

Sie müssen im Privaten alles meistern und in der neuen Arbeitsform 100% geben können. Sie als Arbeitgeber können hier unterstützen.

 

Dafür haben ich ein Monats-Paket zusammengestellt - für den Erhalte von innerer Kraft und innerer Ruhe.

 

Melden Sie sich noch heute für eine Beratungsgespräch an und wir schauen was das Beste für Sie und Ihre Mitarbeiter ist.

 

0 Kommentare

Meine vierbeinige Assistentin Lady

"Ich habe einen Wurf kleiner Labradorwelpen - willst du sie sehen?" - so begann die Geschichte von mir und Lady vor zwei Jahren.

 

Ihr könnt euch sicher vorstellen, was danach kam? Genau, ich habe mich Hals über Kopf in den süßen Welpen mit dem roten Halsband verliebt und sie zu mir geholt .

 

Lady ist ein Begleithund wie er im Buche steht: Sie begleitet mich wie ein Schatten überall hin, auf meine Touren in der Schweiz, in Österreich und quer durch Deutschland und hatte dabei sogar schon einen Bühnenauftritt beim "Lady-Talk" mit Milena Haller.

 

Die braune Hundedame ist unerschrocken, mutig und voller Freude. Sie merkt sofort, wenn jemand Trost oder ein offenes (Hunde-)ohr braucht und bringt einen so immer wieder zum Lachen, auch wenn einem gerade vielleicht zum Weinen zumute ist.

 

Ich bin dankbar sie an meiner Seite zu haben und sehr froh, dass mir meine Freundin damals diesen knuddeligen Haufen brauner Hundebabys gezeigt hat.

 

 

#Hundeliebe #Lady #labrador #begleithund #coaching #assistentin #mentoring #businesscoaching #businesscoachingonline #führungskräfteentwicklung #führungskräftecoaching #coachingmitpferden #doglover #persönlichkeitsentwicklung

Bild: © Anja Wurm

0 Kommentare

Frauenpower in unserem Team: Meine Prinzessin

Die Geschichte von Prinzess und mir begann leider etwas traurig. Die kleine Stute war eines von vielen Rescue Fohlen aus Spanien. Hätte sich damals kein Käufer gefunden, wäre Prinzess getötet worden.

 

Eine Kollegin aus Hamburg schrieb mich an und so wurde ich auf die P.R.E-Stute aufmerksam.

Anfangs war ich sehr skeptisch: Da mir der Tod meiner damaligen Stute noch sehr nahe ging, wollte ich eigentlich keine Stute mehr haben. Nachdem ich das kleine Mäuschen aber auf einem Foto gesehen hatte und ihre Geschichte kannte, konnte ich nicht anders. Ich kaufte sie - damals noch in der Annahme, sie später an einen guten Platz weiterzuverkaufen .

 

Was ich zu der Zeit nicht wusste: Die Stute war komplett roh, kannte weder Halfter noch die Nähe zum Menschen, sie lies sich nicht mal anfassen. Und so stand das kleine "Wildpferd" einige Wochen später auf einer Fohlenweide ganz in der Nähe.

 

Mir wurde klar, dass uns noch einiges an Arbeit bevor stand und so holte ich Prinzess kurze Zeit später zu mir in den Stall, um mit ihr intensiv trainieren zu können. Meine Wallache waren ziemlich aus dem Häuschen als die hübsche Falbenstute bei uns ankam . Sie freuten sich riesig über den weiblichen Zuwachs.

 

Nach vier Wochen geduldiger Vertrauensarbeit durfte ich Prinzess schließlich überall berühren, sie putzen und ihr das Halfter anziehen. Dass ich sie nach dieser intensiven Zeit natürlich nicht mehr weiterverkaufen wollte, muss ich wahrscheinlich nicht extra erwähnen.

 

Heute ist Prinzess 6 Jahre alt und vertraut mir mittlerweile blind. Auch sie unterstützt mich in meiner täglichen Coaching-Arbeit und verzaubert meine Kunden sofort mit ihrem großem und ihrer sanften Art.

 

 

#caf #claudiafriederich #coachmitpferd #coaching #coachingmitpferden #horsepower #frauenpower #pferdestärke #businesscoaching #mentoring #hilfezurselbsthilfe #coachingwithhorses #führungskräftetraining #führungskräftecoaching #führungskräfteentwicklung #businesscoach #pferdeliebe #prinzessin #rescuefohlen #stute #wildpferd #vertrauenaufbauen #herzenspferd #herzöffner #coachingpferd

Bild: Corinna Schmid

0 Kommentare

Der 3. im Bunde: Mein Schimmelchen Albero

Nachdem aus Farru und mir leider kein Reit-Team wurde, war ich immer noch auf der Suche nach einem passenden Reitpferd für mich. Und so begab ich mich vor vier Jahren erneut auf die Suche und fand den damals 11-jährigen, spanischen P.R.E in einer Reitschule bei Nürnberg, wo er Reitschülern Lektionen in der Dressur und im Springen lehrte .

Schon beim ersten Probereiten verliebte ich mich in den imposanten Schimmel und so wurde er Teil unserer kleinen, tierischen Familie. Daheim angekommen, freute sich Farru riesig über seinen hellen Kollegen.

In Albero hatte ich ein verlässliches Freizeitpferd gefunden, der alles mitmacht, sei die Idee auch noch so verrückt. So war es z. B. immer schon ein Traum von mir als Aschenputtel verkleidet auf einem Schimmel durch den Schnee zu reiten . Mit Albero und mit der Unterstützung von Fotografin Martina Tiedemann von Zauberwaldfoto wurde dieser Traum war und ich freue mich noch heute riesig über diese wunderschönen Fotos.

Albero ist mein Partner - im Reiten sowie auch beim Coaching. Er ist sehr wählerisch und sucht sich seine Kunden gerne selbst aus. Seit über vier Jahren ist er nun an meiner Seite und für mich eine sehr große Unterstützung.

0 Kommentare