· 

Darf ich vorstellen: Mein Spirit (im wahrsten Sinne des Wortes )

Spirit, begleitet mich mittlerweile seit mehr als fünf Jahren und war sozusagen Mitgründer des CAF Ausbildungszentrum Coaching mit Pferden.

 

Aber besser von Anfang an:

Aufmerksam geworden bin ich auf Spirit, damals trug er noch den undankbaren Namen NoName, durch die Plattform „Pferde in Not“ hier in Facebook. Ein Argentinisches Polopferd, das international im Profisport gestartet war. Weil er seine Leistung nicht mehr erbringen konnte, wurde er mit nur 15 Jahren einfach ausrangiert und an ein junges Mädchen mit wenig Pferdeerfahrung verkauft. Aufgrund eines Sturzes und viel Unwissenheit der damaligen Besitzer stand er dort zwei Jahre lang nur rum und keiner hat sich mit ihm beschäftigt .

Als ich den Wallach dann sah - ausgehungert, traurig, unbemuskelt - war es schon um mich geschehen und ich habe sofort beschlossen ihn mit zu mir zu nehmen.

 

So wurde aus NoName Spirit und unser gemeinsamer Weg begann ... Mehr Wild- als Reitpferd brauchte Spirit dementsprechend lange bis er Vertrauen zu mir aufbauen konnte und bis er verstand, dass ich nur das Beste für ihn wollte.

Aber wir haben es gemeinsam geschafft - mit viel Zeit, Geduld und Fingerspitzengefühl - und so unterstützte mich Spirit beim Aufbau meines Ausbildungszentrums und bei meinen ersten, gegebenen Ausbildungen „Werde Coach mit Pferd“. Er wird liebevoll „Der Professor“ genannt, weil er sehr weise ist und diese Weisheiten auch an unsere Schüler weitergibt.

 

Heute ist mein Spirit 22 Jahre jung und erfreut sich eines glücklichen und artgerechten Pferdelebens und unterstützt mich mit seiner feinfühligen Art noch heute bei meiner täglichen Arbeit und in allen anderen Lebenslagen - dafür liebe ich ihn !

 

 

 

#spirit #seelenpferd #pferdeliebe #derprofessor #mitgründer #coachingmitpferden #coachmitpferd #persönlichkeitsentwicklung #pferderettung #wildpferd #pferdeglück #businesscoaching #businesscoach #coaching #mentoring #werdecoachmitpferd #pferdefreund#familie #seelentröster #unterstützer

Bild: © Heidi Feldmann

Kommentar schreiben

Kommentare: 0